Soziales: Wir müssen mal über Digitalisierung reden….

Wenn man mit Menschen über die PIRATEN redet, haben diese oft das Gefühl dass es mit der Partei vorbei ist. Sie tauchen nicht mehr im medialen Diskurs und damit auf dem Radar der Leute auf. Interessant ist jedoch, dass viele Menschen nichts genaures über die PIRATEN wissen und gerne dann Sachen von sich geben, die man irgendwie aufgeschnappt hat und die sehr stark von der Zeit des damaligen Flügelstreits und dem damaligen medialen Echo geprägt sind. Aktuelle Politiker der PIRATEN fallen den Leuten nicht ein und meistens ist ihnen nur Marina Weisband ein Begriff.
Wenn man sich mit den Themen der PIRATEN beschäftigt und mal draußen fragt was die Leute vom Thema Digitalisierung halten, kommt oft der Kommentar das man nicht bei Facebook ist und deswegen einen das Thema nicht betrifft. Hier sieht man wie wenig Wissen in der Bevölkerung zu diesem Thema vorliegt und wie die Auswirkungen des digitalen Wandels auf ihr Leben verkannt werden. Wenn man den Leuten sagt, dass bald ihr Auto vernetzt sein wird und ihr Kühlschrank und die Mikrowelle über sie Daten sammeln wird, dann sind sie erstaunt darüber. Viele haben diese Auswirkungen die direkt greifbar in ihr Leben treten werden, gar nicht so wirklich auf dem Schirm. Aber gerade solche Beispiele die ihr unmittelbares Leben betreffen macht das Thema Digitalisierung für sie plötzlich begreifbar und weniger abstrakt. Dann sind viele Menschen verwundert, wie sehr dieses Thema sie doch wider Erwarten direkt betrifft und betreffen wird. Das darüber kaum geredet wird, liegt auch daran dass das Thema oft nicht klar genug in die Bevölkerung transportiert wird und außerhalb informierter Kreise, sich kaum auf Resonanz über die Chancen und Risiken dieses Thema ausgetauscht wird.

 

Es ist nicht so, als würde dieses Thema verschwiegen werden. Es gibt genug Nachrichtenportale für die Geeks die sich mit dem Thema und auch den sozialen und politischen Aspekten dieses Themas befassen. Doch für die meisten Menschen sind solche Themen nicht interessant und wenn sie in diesen Portalen lesen, kommt es ihnen meist wie „Böhmische Dörfer“ vor. Diesen komplexen Themenkomplex Digitalisierung dann auf einen einfachen für die Menschen begreifbaren Nenner zu bringen, ist die Aufgabe eines jeden PIRATEN. Im persönlichen Gespräch kann man so das Thema langsam in die Köpfe seines nicht digitalaffinen Umfeld bringen und so eine Sensibilität für dieses Thema aufbauen. Wenn man will dass die PIRATEN eine Chance haben, muss man die Leute für diese Themen vorbereiten. Sie müssen ebenso wie wir PIRATEN fühlen, dass dieses Thema uns alle in allen Aspekten unseres Leben betrifft und betreffen wird. Ebenso sollten die Leute merken, dass man wenn auch sie selbst vielleicht irgendwie es selbst schaffen mit dem Thema nicht betroffen zu sein, dann dies aber elementar für die Lebenswelt ihrer Kinder und Enkel sein wird. Und es gerade um deren Freiheit und Rechte geht, für die wir PIRATEN streiten und Gefahren welche die Politik durch blinden und bewussten Aktionismus betreibt, bedroht werden.

 

Wenn man das Thema Digitalisierung bei den Leuten verankert und dies geht am besten im persönlichen Gespräch, wenn man draußen im Freundes und Familienkreis ist und darüber mit einfachen „praxisnahen Beispielen“ redet und erklärt leuchtet es vielen Menschen ein, wieso es sich lohnt mit diesen Themen zu befassen. Wenn man das Thema Digitalisierung mit Emotionen besetzt, bleibt es bei den Leuten hängen. Wenn sie konkret merken, wieso es uns betrifft und verändern wird, dann werden sie sensibilisiert.

 

Ein jeder PIRAT und die PIRATEN als Partei müssen uns mit einfachen Worten und klar dies in die Welt und den Leuten die wir lieben und überzeugen wollen, in die Welt tragen. Auch wenn sie nicht sofort oder überhaupt PIRATEN wählen werden, so werden sie Fragen stellen und dieses Thema auf die politische Agenda bringen. Dann kann man schwer an unseren Themen vorbei und wir können besser politischen und gesellschaftlichen Druck aufbauen um die Sachen durchzubringen, denen viele PIRATEN es am Herzen liegt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Piraten, Politik, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s