Politik: Rückzug meiner Kandidatur

So die wichtigste Info zu Beginn, ich muss meine Kandidatur für den pol. Geschäftsführer der PIRATEN NRW zurückziehen. Es hat berufliche Gründe wo ein Interessenskonflikt aufkommen könnte, da ich die Möglichkeit habe Politik beobachtend mein Geld verdienen zu können.
Ich habe wenn alles klappt im journalistischen Bereich eine Stelle in Aussicht. Dabei werde ich nicht die nötige Zeit haben, falls ich gewählt werde das Amt nach besten Wissen und Gewissen ausführen zu können. Vieles würde nicht so von mir bearbeitet werden können wie ich es gerne machen würde und wie es die Partei verdient.

Diese Entwicklung kam überraschend und ohne Vorwarnung einige Tage nachdem ich mich entschlossen hatte zu kandidieren. Daher dieser Schritt, es tut mir leid für die welche mich unterstützt haben. Doch manchmal muss man Entscheidungen treffen. Ich hoffe aber das ich in
Zukunft wieder mehr Zeit haben werde, damit ich mich wieder mehr für die Partei engagieren kann, sei es in meiner AG wo mir die Arbeit viel Spaß macht oder bei der Flaschenpost oder vielleicht in Zukunft an einer anderen Stelle in der Partei, wer weiß das schon.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Innenpolitik, Piraten, Politik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s