Politik: Wieso ich diese Wahl nicht mag

Deutsch: Dr. Angela Merkel Bundeskanzlerin der...

Deutsch: Dr. Angela Merkel Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland Vorsitzende der CDU Deutschlands (Photo credit: Wikipedia)

 

Ich habe mich mit einem Bekannten unterhalten wie man bei diesen Wahlen am besten Angela Merkel und die CDU zum Teufel jagen könnte. Ich sehe mich als linksliberal mit einer Außenpolitischen Einstellung die der Theorie des Realismus verankert ist. Meine politische Heimat war als junger Mensch die SPD bis ich mich von ihr entfernt habe und mich in dieser biederen Partei nicht mehr wohl fühlte. Ich kann mir vorstellen die Grünen zu wählen genauso wie die Linke und finde die Piraten wichtig für Deutschland.

 

Alles in allem ich hab eine Abneigung gegen die CDU und die FDP mit ihrer ein Themen Programmatik. Wie kann man also am besten Taktisch wählen? Die Union liegt in allen Umfragen vorne und auch wenn die FDP aktuell bei 4% ist, bleiben uns die Schwarzen doch erhalten.  Die Union kann mit ihren Prozenten mit SPD und Grünen Koalieren die da sie eine Koalition mit der Linkspartei ausschließen werden, zwischen SPD und Linkspartei ist das Klima leider noch zu vergiftet, da wird es wieder auf eine Kanzlerin Merkel hinauslaufen. Da Union Grüne und SPD und eventuell sollte die FDP von den Unionswählern genug Leihstimmen bekommen, es doch schaffen kann die Union mit breiter Brust in die Koalitionsverhandlungen gehen. Wir werden also am Ende eine starke Union in der neuen Regierung haben. Nun fragten sich ein Freund und ich wie muss man wählen, damit die Union irgendwie geschwächt wird?

 

Die Lösung ist und sie schmeckt uns nicht und steht auch gar nicht zur Debatte hieß AfD zu wählen: Rechts der Union könnte sie der CDU genug Stimmen rauben um sie zu schwächen. Ein Kommentar auf der Tagesschau nennt die AfD eine Riesengefahr für die Union.

 

Die AfD will tatsächlich in Zeiten der Globalisierung eine Außenpolitik durchsetzen, die im 19. Jahrhundert begründet wird und verfolgt Ideen die meiner politischen Sicht so etwas von nicht kompatibel sind. Deswegen mag ich die Wahl nicht. Die Piraten sind schon sehr gut und wichtig und sie rauben der FDP genug Stimmen, da viele die unter Liberal mehr verstehen als Steuern senken die Piraten wählen werden, doch ob die Piraten in den Bundestag einziehen werden mag man nicht vorher zu sagen. Ich will die Union von der Macht vertrieben sehen doch weiß ich leider nicht wirklich wen ich wählen soll außer wie dargelegt AfD was aber nie in die Tüte kommen wird.

 

Ich mag diese Bundestagswahl deswegen nicht.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Innenpolitik, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Politik: Wieso ich diese Wahl nicht mag

  1. Tarvek Özdemir schreibt:

    Am besten geeignet zur Jagd eines Jemanden, zum großen Gehörnten, sind doch stets noch Mistgabeln, unter gediegenem Fackelfeuerschein. Ideen über einen guten Humpen gereift, im wohldurchwärmten Stübchen, mögen allerdings gemütlicher sein. Das Sommerloch ist zudem tief und bietet mancher Riesengefahr Heim und Herd für eine Weil. Früher waren die Bundestagswahlen auch noch besser. Wenn schon nicht alles besser war. Da haben Wahlen noch etwas verändert. Aufkleber weisen seit einer Weile ja daraufhin, dass Wahlen verboten wären, änderten sie etwas. Solche tieferen Gründigkeiten ließen sich auf der Kontischicht jedoch nie wälzen, da wurde man sonst gewälzt. Früher haben wir auch immer noch viele Lösungen gefunden und stets neue. Selten aber die Lösung. Da gab es aber auch die AfD noch nicht. Früher war halt doch nicht alles besser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s