Politik: Weiteres in den Casa Snowden

Snowden beantragt in Russland Asyl. Nun haben die Russen aber eine Bedingung gestellt, Snowden darf nichts machen was den „amerikanischen Partnern“ schaden würde. Dabei weiß Russland nur zu gut, dass die USA sich durch ihr eignes Verhalten mehr schaden, als es Snowden machen könnte. Die USA haben durch ihr großes Spionageprogramm ihre europäischen Partner mehr als Irritiert. Die EU ist das Ziel einer großen Spionageaktion gegen sich gewesen. Und die EU verlangt von den USA nun eine Aufklärung. Dabei ist es doch klar, die Welt des 21. Jahrhunderts wird nicht mehr durch Waffen geprägt sondert heute durch Geld. Die Volksrepublik China kann den USA das Geld im wahrsten Sinne des Wortes zudrehen und die USA ins Schlingern bringen.

Wie soll es nun also weiter gehen. Zwar will Russland gerne einen PR Sieg über die USA erringen, da Snowden in den Augen der Weltöffentlichkeit ein Held ist und die USA der Schurke sind. Man darf gespannt sein wie die Geschichte weitergeht, doch darf man nicht vergessen dass diese Geschichte von den Staaten propagandistisch ausgeschlachtet wird. Was die USA machen, machen auch andere Staaten wie Großbritannien beweist. Das Internet ist ein zu wichtiger Machtfaktor geworden. Obama weiß das nur zu gut. Er kam mit der Macht des Internets ins Präsidentenamt. Auch wenn Deutschland in Sachen  Internet und Politik weit den Entwicklungen hinterher rennt und die Politik im deutschen Internet wie in der Gesellschaft ein Nischendasein führt, für die deutsche Mentalität ist es noch immer so, dass Politik etwas anrüchiges ist, so darf man nicht vergessen, dass es aus globaler Perspektive doch etwas ganz anderes ist. Die Geschichte Snowden und die Meinungshoheit über die Sache ist jedenfalls mit einem Asyl in Russland noch lange nicht beendet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Außenpolitik, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s