Shadowrun: A never ending story

Zusammenfassung

Die Runner müssen ein Liebespaar was nicht zusammen kommen kann vereinen.  Doch dann kommt alles anders.

Einleitung

Die Runner werden gebeten, dass sie sich um 22 Uhr 30 im Club „H.P. Baxxter“ in Düsseldorf einfinden sollen. In dem Club sind viele Leute aus der Vidflash-Szene.[1] Ihr Schmidt ist eine junge Frau auf sie in einem Separee auf sie wartet. Sie ist schlank und hat langes schwarzes gewelltes Haar und trägt ein rotes Cocktailkleid von Anielski-Joop. Sie ist nervös und sagt, dass die Runner sich um den reichen Konzenjungen Justin Müller III kümmern sollen. Er ist achtzehn Jahre alt und hat sein ganzes Leben nur in der Konzernwelt von Saeder-Krupp verbracht. Sie gibt den Runnern ein Foto mit dem jungen Mann. Es zeigt einen blonden gut gebauten jungen Mann, der viel Sport zu machen scheint und der elegant gekleidet ist. Die Kleidung die er trägt ist von einem Modelabel und hat sicher einiges gekostet. Sein Vater ist genau wie sein Großvater es gewesen ist, ein hohes Tier bei BMW. Der junge Mann ist quasi von Geburt in einem goldenen Käfig aufgewachsen. Justin macht gerade ein Studium an der Konzerneigenen „University of Applied Sciences Essen“[2] zum Ingenieur. Sie sollen dem Jungen ermöglichen, dass er aus dieser Welt ausbrechen kann. Wenn der junge Mann in seltenen Fällen die Konzernwelt von Saeder-Krupp verlässt hat er immer einen Bodyguard dabei. Die Runner bekommen für diesen Auftrag 30.000 EURO pro Person wenn sie Schmidt den jungen Mann bringen werden. Die Hälfte gibt es als Anzahlung. Dabei darf er nicht verletzt werden. Sie gibt den Runnern eine Komlink Nummer unter der sie erreichbar ist.

Hintergrund

Schmidt ist die junge Veronika Schmidt die die Tochter eines Mercedes Execs ist. Sie und Justin Müller III sind heimlich ein Paar. Da sie jedoch zu konkurrierenden Konzernen gehören, ist ihre Liebe zum Scheitern verurteilt. Das will Veronika nicht hinnehmen und hat ihr Geld genommen um ihren Liebsten von Saeder-Krupp zu extrahieren.

Erste Schritte

Die Runner können nun erst einmal Informationen einholen. Dabei können sie herausfinden,  dass ihre Zielperson wenn sie sich im internen Sozialen Netzwerk von Aetherlink umschauen, wo man nur mit einer Saeder-Krupp Matrixadresse hinkommt[3] feststellen dass der junge Mann gerne Poesie liebt und auf Chansons wie von Chantal Laroche oder Zoé steht. Er trägt Mode des Noveau Retro Stils und mag die Modemarke Anielski-Joop und Rheingold[4]. Er macht ein Studium zum Ingenieur. Er ist oft am Wochenende in Clubs in die man als Kind eines Execs von Saeder-Krupp gehen kann. Es sind Clubs die entweder in  der Exterritorialen Zone in Essen oder in Essen in der Innenstadt liegen. So sind neben dem Stahlwerk, die Essener Clubs „Noveau Paris“ und „C’est bleu“ bei ihm beliebt.  Sein Beziehungsstatus ist „Es ist kompliziert“ und er hat viele Freunde in dem Sozialen Netzwerk die alle mit Saeder-Krupp verbunden sind.  Er hält sich immer auf dem Campus der Universität gerade auf wenn die Runner sehen, wie sein Komlink es im Netzwerk postet beziehungsweise gegen Abends ist er in einem der Bars in der Zone.

In der exterritorialen Zone – Neu Essen

Wie können die Runner in die Zone von Saeder-Krupp kommen. Die Zone in Essen ist auch für Besucher und Pendler offen. Jedoch ist die Überwachung durch Saeder-Krupp in der Zone ziemlich lückenlos, wenn sie auch dezent ist.[5] Justins Komlink wird in der Community für Saeder-Krupp Angehörige melden, dass er gerade gegen Abend,  in der Bar „Ile de France“ ist. Diese Bar ist eine elegant eingerichtete Bar die den Konzerngeschmack der höheren Schichten trifft. Er ist dort zusammen mit seinen Freunden zu finden um Spaß zu haben. Sie wollen sich entspannen und entsprechend das Leben genießen. Sie sitzen an einem Tisch und unterhalten sich.  Justins Komlink ist von der Marke Hermes Matrix Services.[6]  Justin besitzt ein Komlink der Marke Hermes Ikon. (Gerätestufe 3) Justin ist entspannt und zufrieden bei seinen Freunden zu sein. Wenn die Runner sich in sein Komlink hacken, können sie feststellen dass er Kontakt zu einer „ZoéFan51“ hat. Sie schreiben sich Liebesmails und scheinen sich öfters zu sehen. Auf seinem Komlink können sie sehen dass er dort Arm in Arm mit der Schmidt der Runner sitzt und sie einen sehr vertrauten Umgang anscheinend miteinander pflegen. Irgendwann in der Nacht wird der junge Mann sich verabschieden und zu seinen Eltern in die Arkologie gehen. Die Runner können versuchen in der Bar mit ihm ins Gespräch zu kommen um Informationen aus ihm herauszubekommen. Dabei müssen sie jedoch schon entsprechend gekleidet sein und vorsichtig sein.[7] Flirtversuche wird er abblocken, wenn man ihn einschüchtern will wird er sich an seine Freunde wenden. Wenn sie sein Vertrauen gewonnen haben, wird er der Person sein Leid klagen, dass er eigentlich eine Liebe hat jedoch nicht mit ihr zusammen kommen kann, da sie die Tochter eines hohen Tieres von Mercedes ist. Sie haben sich in einer Diskothek hier in Essen zum ersten Mal getroffen als sie eine Freundin besucht hat. Sie haben sich in der Matrix in einem Fan Community der Sängerin Zoé kennengelernt. Sie ist ebenfalls Chanson und Chanson-Pop Liebhaberin und gehört wie er, der Noveau-Retro Richtung an. Wenn die Runner das Gespräch irgendwie dahin lenken, dass es doch eine Möglichkeit gibt und er den Konzern verlassen soll, wird er sagen wie soll es denn gehen und dass sein Vater alles machen würde um ihn wieder zu Saeder-Krupp zurück zu bringen. Außerdem verdankt er doch dem Konzern alles er hat seiner Freundin gesagt, dass sie doch zu seinem Konzern kommen soll, doch sie kann nicht. Es ist alles sehr kompliziert. Wenn das Gespräch länger dauern wird, werden seine Freunde unruhig er soll zu ihnen zurück kommen und wenn die Person mit der er sich unterhält mitbringen, damit sie sich auch mit seinen Freunden unterhalten kann. Wenn ein Magier ein Mädchen was an dem Tisch mit den fünf Leuten sitzt askennt wird er feststellen wenn er den Gesundheitszustand der Dame genauer untersucht, dass sie „krank“ ist.[8] Sie scheint von irgendetwas abhängig zu sein. Wenn sie mit der jungen Dame deren Name Lisa ist reden und ihr Vertrauen gewonnen haben wird sie ihnen sagen, dass sie um den Druck im Studium und im Praktikum durchzuhalten, sie studiert Wirtschaftspsychologie, Amphetamine nimmt.[9] Wenn die Runner sich wieder mit Justin treffen wollen wird er ihnen den Club „Noveau Paris“ in Essen empfehlen.  Cloe das zweite Mädchen was mit den drei jungen Männern am Tisch sitzt wird neugierig sein und die Runner versuchen in ein Gespräch über das Leben der Runner, was sie so machen und was sie gerne für Musik hören und so weiter, verwickeln. Wenn ein Runner Anfang zwanzig ist und attraktiv ist wird sie versuchen mit ihm zu flirten.

Im Noveau Paris

Justin wird zu der Uhrzeit welche die Runner mit ihm ausgemacht haben im Noveau Paris, einem Club der Noveau-Retro Richtung ankommen. In den Club kommt man nur wenn man entsprechend angezogen ist. Die Türsteher lassen sonst einen nicht herein. Man wird nach Waffen abgesucht wenn man in den Club will.[10] Hier werden Chansons und Chanson-Pop gespielt. Justin wird sagen, dass man irgendwie seinen Bodyguard beschäftigen muss der in dieser Umgebung misstrauisch ist. Der Bodyguard wird Gesprächen die die Runner unter einem Vorwand führen sehr misstrauisch gegenüber sein. Er ist vorsichtig und behält die Leute die sich mit seinem Schützling abgeben genau im Auge. In dem Club gibt es kein Separee. Wenn man ungestört sein will muss man sich in eine Sitzecke verziehen.

Die Entführung

Abhängig von den Runnern wird Justin sagen, dass er immer wenn er raus geht, den Bodyguard dabei hat. Er kann ihm schlecht entkommen. Außerdem hat er einen Sensor-RFID Marker  implantiert bekommen, so dass die Leute von Saeder-Krupp ihn im Plex aufspüren können und er so nicht in „verbotene Zonen“ gerät, dies zeigt ihm dann sein Kom auf der modischen AR Brille an.[11] Justin will aber in zwei Tagen auf ein Konzert der Chansonsängerin „Alyssa“ gehen. Sie spielt im „Swing Club“ in Bochum in der Nähe des Schauspielhauses.

Eine Wendung

Wenn die Runner Justin haben und ihn ihrer Schmidt übergeben wollen, werden sie feststellen dass ihr Komlink nicht an ist. Justin wird nervös sein. Nach einiger Zeit bekommen die Runner die Nachricht von ihrer Schmidt dass es ein Problem gibt, da die Familie Schmidt von Runnern extrahiert wurde und von Mercedes Sprich Sony gegen ihren Willen zu BMW nach München gebracht werden sollen. Justin wird in Panik geraten anderseits froh sein und wollen dass die Runner ihn zurück zu BMW bringen um damit er mit seinem Schatz vereint sein kann. Da die Runner nicht bezahlt werden müssen sie ihre Schmidt und ihre Familie aus den Händen von BMW sprich Saeder-Krupp befreien.

Wenn die Runner das Komlink ihrer Schmidt lokalisieren wollen finden sie nichts. Sie müssen sich an Beinarbeit begeben um herauszufinden wo die Familie Schmidt sich nun befindet bevor sie zu BMW in München gebracht werden können. Justin wird sagen, wenn Saeder-Krupp herausfindet dass er und Veronika ein Paar sind wird man sie sicher verhören und dann kommt heraus, dass sie Runner angeheuert hat um ihn zu extrahieren. Sie müssen sie befreien bevor sie zu BMW nach München gebracht werden können. Außerdem gibt Sony sicher eine Prämie wenn sie den wichtigen Exec wieder in ihre Hände bekommen können.

Wo befindet sich Familie Schmidt?

Die Frage ist wo sich Familie Schmidt befinden könnte. Die Runner müssen Justin irgendwo vor Saeder-Krupp verstecken und gleichzeitig die Familie ihrer Schmidt wieder zurück zu Sony bringen wenn sie bezahlt werden. Außerdem bekommen sie sicher einen Bonus. Sie müssen sich in den Schatten umhören wer den Job gegen Sony durchgeführt hat und wo sie sich mit dem Extraktionsziel verstecken. Wenn die Runner Kontakte zu einem Konzern haben, können sie den Jungen dort als Anreiz dass sein Vater die Seiten wechselt, übergeben. Dafür würden sie eine kleine Prämie bekommen. Wenn sie Justin Müller III an Sony übergeben wird der japanische Konzern sie bitten, dass sie die Mutter  von Veronika und natürlich auch ihre Familie wieder in den Schoß des japanischen Konzerns zurückbringen werden. Für den jungen Mann würde Sony oder ein anderer Konzern insgesamt 30.000 EURO an die Runner überweisen. Sie wollen dann sofort einen Treffpunkt mit den Runnern ausmachen. Sony schlägt einen Treffpunkt in der Food Oase im Media Dome in Bottrop an der Stadtgrenze zu Oberhausen vor.[12] Wenn die Runner sich an Sony wenden, bietet der japanische Konzern 40.000 EURO pro Runner an wenn sie die Familie Schmidt wieder zurück zu Sony bringen können. Sony sagt auch, dass mit den 30.000 EURO der Deal den sie mit der jungen Frau Schmidt gemacht haben abgegolten ist.

Informationen sind Gold wert

Durch Beinarbeit können die Runner herausfinden, dass die Informationsbrokerin Cosmic vielleicht weiß wo sich Familie Schmidt befinden könnte. Cosmic wird sich mit den Runnern in Kontakt setzen wenn sie sie Kontaktieren wollen. Dies können die Runner machen indem sie eine Nachricht in einem Schattenboard wie das Elysium oder auf Schockwellenreiter.biz wenn sie dort von ihren Kontakten hin verwiesen werden auf sich aufmerksam machen. Cosmic wird dann vorschlagen, dass wenn die Runner sagen was sie wollen dass sie sich mit ihrem Kontaktmann für den Rhein-Ruhr-Plex treffen sollen. Sie verlangt für Informationen zu der entführten Familie Schmidt 10.000 EURO.  Cosmic sagt, dass der Kontaktmann ein großer Troll in einem weißen Anzug ist. Sie sollen sich mit ihrem Kontakt um 2 Uhr morgens im Untergrund in Dortmund eine Diskothek in welcher oft internationalen Topstars spielen, treffen sollen.[13] Um in die Diskothek zu kommen sollten die Runner keine abgewetzte Straßenkleidung tragen. Ihr Kontakt erwartet die Runner an der Bar. Er trägt einen schneeweißen Anzug und Hose, sowie einen weißen Hut alles  von der Marke Vashon Island. Außerdem trägt er Dynamische Polarisierende Linsen  als Brille.[14]

Der Troll sagt, dass die Runner welche die Familie Schmidt von Sony für Saeder-Krupp entführt haben noch nicht an ihren Schmidt übergeben haben. Sie müssen erst einmal untertauchen, da Sony die Schatten nach Hinweisen auf der Exec und ihrer Familie absucht. Sie befinden sich noch im Plex und sollen sich in einem Safehouse in Bottrop Mitte einem sozialen Brennpunkt im Rhein-Ruhr-Megaplex. Es muss sich in der Nähe der verseuchten Emscher in der Nähe des Safehouses befindet sich eine improvisierte Kneipe mit Namen  „Lolitas Engel“. Es ist nicht bekannt wie viele Runner bei dem Job beteiligt sind, da das Team extra für den Job zusammengestellt wurde. Zu Bottrop Mitte kann man noch sagen, dass die Bewohner nicht gut auf Fremde die aus einer besseren Schicht kommen reagieren und die örtlichen Gangs dann sehr feindselig  reagieren. Zum Beispiel könnte  Kleidung des OneWear Stils helfen. Bekannte Marken sind Furba von NEONet[15] oder die ALDI-Real Marke „Wear & Weg“.[16]

Bottrop-Mitte – Die Hölle auf Erden

Wenn die Runner nach Bottrop kommen stellen sie fest, dass die Häuser verfallen sind und in keinem guten Zustand sich befinden. Die Straßen sind ebenfalls reparaturbedürftig. Hier und da kann man an eine Straßensperre kommen wo örtliche Gangs einen Obolus verlangen damit man weiterfahren darf.  Wenn die Runner in Bottrop die Kneipe „Lolitas Engel“ suchen, müssen sie sich mit den Einheimischen gutstellen.[17]  Die Kneipe befindet sich in der Nähe der Emscher und liegt in einer ehemaligen Wohnung in Erdgeschoss eines Wohnhauses. Ein Schild im Fenster der Wohnung weist darauf hin, dass sich hier die Kneipe befindet. Die Besucher der Kneipe kommen aus dem Viertel und man kennt sich. Fremde werden misstrauisch beäugt. Wenn die Runner zu offensichtlich herumschnüffeln kommen sie mit der Gang des Straßenzugs in Konflikt welche von den Entführern angeheuert wurden als Wache da zu sein. Gleichzeitig hat die Gegend eine Hintergrundstrahlung von 3.[18] Die Gang wird von einem Toxischen Schamanen angeführt der dem Totem Verschmutzung folgt.[19] Es ist bekannt, dass es toxische Schamanen an der verseuchten Emscher gibt.[20] Die Gang versucht die Runner zu vertreiben, wenn sie herauskriegt dass sie das Safehouse suchen. Von überlebenden Gangmitgliedern können die Runner erfahren, dass sich das Safehouse in einer Wohnung in der Nähe der Kneipe befindet. Ein überlebendes Gangmitglied kann die Runner dahin führen. Sollte kein Mitglied überleben, dann können sie aufgrund der Anrufe mit der Nummer eines der gegnerischen Runner durch einen Scann nach einem versteckten Knoten durchführen.[21] Die gegnerischen Runner befinden sich im 40 km Radius da der Hacker ein Renraku Suterusu hat das eine Signalstufe von 7 hat.Aus der Richtung kann das Komlink des gegnerischen Hackers angepeilt werden wenn der andere Hacker eine ebenso große Reichweite hat. Die gegnerischen Runner befinden sich vier Blocks weiter.

Endlich am Ziel

Die Runner stehen vor einem heruntergekommenen Haus. Wenn sie sich dusslig angestellt haben wissen die Entführer Bescheid und versuchen abzutauchen. Am Hinterausgang im Hof steht der schwarze Van der Entführer. Sie haben eine Überwachungsdrohne geparkt die die Vorderseite des Hauses überwacht und die Runner eventuell bemerken kann. Wenn die Drohne Alarm schlägt versucht das gegnerische Team mit den entführten Personen mit Hilfe des gepanzerten Vans zu entkommen.[22]

Beinarbeit

H.P Baxxter

Connection: Nachtschwärmer, Barkeeper, Clubbesitzer, Journalist

Connection 1 Datensuche 3 – Das H.P Baxxter ist nach einem Künstler von Beginn des Jahrhunderts benannt. Hier wird elektronische Musik gespielt. Der Laden ist der letzte Schrei in der Szene und hier treffen sich viele der Vidflash-Szene.

Connection 2 Datensuche 6 – Der Laden hat auch verfügt auch über ein Separee oder sind es mehrere, wo sich die Leute zurückziehen können. Hier treffen sich auch Schmidts wenn sie in Düsseldorf aktiv sind. Es sind vor allem einheimische Schmidts die man hier antreffen kann.

Connection 3 Datensuche 9 – Hier werden vor allem Runs angeboten die von einem der japanischen Konzerne aus der Düsseldorfer  Umgebung ausgehen. Hier kann man sich sicher sein, dass man als Meta in der Regel besonders aufpassen muss, wenn der Schmidt nicht gerade von Sony stammt die in der Beziehung viel liberaler sind als es die anderen japanischen Konzerne sind.

Connection 4 Datensuche 12 – Die illegalen Geschäfte werden hier „natürlich“ von der Yakuza betrieben. Daher sollten Mitglieder die zu Don Lupo oder den Russen ihre engen Beziehungen haben besonders aufpassen, dass sie die Japaner in ihrem Home-Turf nicht zu sehr auf die Füße treten.

Justin Müller II (Vater von Zielperson)

Connection: Talentscout, SK-Angestellter, Schieber

Connection 1 Datensuche 3 – Justin Müller II ist Angestellter und Exec bei BMW. Er arbeitet in der Konzernzentrale von Saeder-Krupp in Essen. Er ist für die Koordination zwischen Mutter in Essen und der Tochter in München verantwortlich. Er ist ein Mensch, verheiratet und hat einen Sohn, Justin Müller III.

Connection 2 Datensuche 6 – Er ist sehr um die Sicherheit seines Sohns bemüht. Er will, dass er ungestört von „schädlichen Einflüssen“, außerhalb der Konzernwelt aufwächst. Er trägt dafür Sorge, dass sein Kind durch die typische SK Schule geht um nachher eine leitende Position im Konzern oder bei einer seiner vielen Töchter innehaben zu können.

Connection 3 Datensuche 9 – Er engt sein Kind regelrecht ein. Es soll schon zu einigen Konflikten zwischen Junior und Senior gekommen sein. Vater hofft, dass sein Sohn sich in eine nette Dame bei SK verliebt und mit ihr eine Familie gründen wird. Er sieht das Interesse des Sohnes kritisch sich mit der „verdorbenen Welt“ außerhalb von der Enklave von Saeder-Krupp zu beschäftigen.

Connection 4 Datensuche 12 – Dank seines Einflusses und der Wichtigkeit seiner Person muss sich sein Sohn wenn er sich außerhalb des „sicheren Umfeldes“ der Arkologie aufhalten will in Begleitung eines von SK gestellten Bodyguards sein. So will der deutsche Mega sicherstellen, dass dem Angehörigen eines seiner wichtigen Execs nichts passiert und der Vater so korrumpiert werden könnte und seine Loyalität zu SK ins Schwanken geraten könnte.

Noveau Paris

Connection: Barkeeper, Nachtschwärmer (Noveau-Retro Stil), Musiker

Connection 1 Datensuche 3 – Das Noveau Paris ist ein Club in der Essener Innenstadt. Er ist sehr beliebt bei Leuten aus der Oberschicht. Betrieben wird es von einem Franzosen. Es ist für seine Eleganz bekannt.

Connection 2 Datensuche 6 – Hier treffen sich vor allem Leute aus der Noveau-Retro Ecke. Sie sitzen  hier und hören Chansons und Chanson-Pop. Dabei trinken sie teure Drinks und französische Weine und genießen den Pariser chic den der Laden ins Ruhrgebiet bringt. Die Sicherheit ist sehr gut und dezent und man lässt nur Leute rein, die auch in den Laden passen. Die Leute wollen lieber unter sich bleiben.

Connection 3  Datensuche 9 – Es ist chic bei den Leuten, wenn sie untereinander und wenn es nur mit Lingua Soft ist auf Französisch reden. So kann man als Eingeweihter gelten und man kann sich gegenüber Leuten die nicht dazugehören abgrenzen. In der Szene ist dieser Tick bekannt und alle machen mit wenn sie im Noveau Paris sind.

Connection 4 Datensuche 12 – Die Unterwelt mischt ebenfalls mit. Die Italiener haben das Geschäft in dem Laden jedenfalls fest in der Hand. Sie wollen dass die Leute auch hier ihre Laster bekommen können. Ihre Leute die die Besucher mit Glücklichmacher versorgen spielen den Tick der Besucher im Bezug auf das Französische gerne mit.

Franziska Schmidt (Mutter von Frau Schmidt) [Im Bezug auf die Entführung]

Connection: Schieber, Informationsbroker

Connection 1 Datensuche 3 – Franziska Schmidt ist eine Exec bei Mercedes. Sie arbeitet für Sony in der Regionalzentrale in Düsseldorf von wo sie aus die Aktivitäten der Konkurrenz im Auge behalten soll. Sie ist gerade befördert worden und von der Zentrale in Stuttgart nach Köln versetzt worden. Diese Information scheint einige Leute in der Szene unruhig gemacht zu haben, da sie eine sehr talentierte Frau ist und die Regionalaktivitäten der Tochter Mercedes gegenüber SK und BMW im Plex sicher anheizen wird.

Connection 2 Datensuche 6 – Die Essener scheinen die Herausforderung die sich mit der Versetzung von Franziska Schmidt ergeben haben jedenfalls angenommen zu haben. Mercedes ist jedenfalls im Plex immer aktiver geworden was wiederrum BMW beantwortet. Zwischen Düsseldorf und Essen sind jedenfalls einige Jobs in die Schatten gewandert. Dabei weiß man nicht ob dies auf den Einfluss der anderen Japaner dazu beiträgt, das Sony nun über seine Tochter Mercedes versucht dem Drachen das Leben im Plex etwas schwerer zu gestalten.

Connection 3 Datensuche 9 – Essen scheint sich gedacht zu haben, dass Problem auf seine Weise zu lösen. Sie wollen die Frau lieber in ihren Reihen haben. Ein Brackhaus hat jedenfalls in den Schatten nach einem Team gesucht welches einen nicht näher genannten gut bezahlten Job im Bezug auf Mercedes und Sony im Rheinland durchführen soll. Der Job wurde über einen Schieber mit Namen Blomquist vermittelt.

Connection 4 Datensuche 12 – Das Team welches der erfahrene Schieber angeheuert hat, soll jedenfalls seine Arbeit gut machen. Sie sind in der mittleren Liga und operieren von Bochum aus. Sie sind jetzt untergetaucht in einem Safehouse was ihr Schieber ihnen vermittelt hat wo man nicht so sehr mit einer großen Meute von gefangenen Personen auffällt, weiteres weiß sicher Cosmic DIE Informationsbrokerin hier im Plex.

Swing Club

Connection: Barkeeper, Nachtschwärmer (Noveau-Retro Stil), Musiker, Clubbesitzer

Connection 1 Datensuche 3: Der Swing Club ist ein Club in Bochum. Hier werden Chansons und Jazz gespielt. Es ist ein Treffpunkt der Noveau-Retro Bewegung und liegt in der Nähe des Schauspielhauses.

Connection 2 Datensuche 6: Man muss schon elegant gekleidet sein. Man muss zur Szene passen um herein gelassen zu werden. Wenn man dann herein kommt, bietet sich einem aber die netteste und nicht aufdringliche AR an die man erleben kann. Sie ist sehr gut gestaltet und die Drinks die man hier bekommt sind alle natürlich. So bekommt man hier echtes Bier und richtige Weine aus Frankreich und Italien. Man kann hier auch so etwas Rares wie echte Schokolade bekommen.

Connection 3 Datensuche 9: Caro die Besitzerin des Swing Clubs achtet sehr darauf, dass der Club Stil hat und sicher ist. Sie hat ein Abkommen mit den Italienern geschlossen, die darauf zusätzlich zu den gut ausgebildeten Türstehern achten, dass niemand hier für Ärger sorgt. Es ist auch aus Eigeninteresse da einige hohe Tiere der Familie gerne die Atmosphäre des Clubs nutzen um zu entspannen und ihren Geschäften nachgehen.

Connection 4 Datensuche 12: Der Laden ist bei der „irischen“ Schieberin Guinness beliebt. Diese klasse Schieberin welche in die ganze ADL und darüber hinaus vernetzt ist, nutzt den Laden um ihre Geschäfte hier abzuwickeln. Daher sieht man auch hier einige hochklasse Leute aus den Schatten in den Club kommen um sich hier mit ihr zu treffen.

Alyssa

Connection: Clubbesitzer, Nachtschwärmer, Noveau-Retro Anhänger, Schieber

Connection 1 Datensuche 3: Alyssa ist eine Neo-Chanson und Jazz Sängerin von Horizon, die junge weißblonde menschliche Frau ist in der Szene des Noveau-Retro sehr beliebt. Sie tritt gerne auf und hatte gerade eine Tour durch die Skandinavische Union und den Norden der ADL hinter sich gebracht.

Connection 2 Datensuche 6: Im Moment macht sie im Anschluss eine kleine Club Tour durch die ADL. Sie tritt unter anderem hier im Plex im Swing Club auf. Da freuen sich schon viele Fans des Noveau-Retros. Sie ist zwar nicht ein so großer Star wie Chantal LaRoche oder Zoé aber sie ist dennoch in der Szene eine große Nummer.

Connection 3 Datensuche 9: Man geht davon aus, dass Alyssa gerade an ihren zweiten Album arbeitet. Sie soll jedenfalls auf der Club Tour schon einige neue Lieder mit im Gepäck haben. Das macht natürlich ihre Fans ganz gespannt.

Connection 4 Datensuche 12: Sie soll einen Groll gegenüber Zoé und der LaRoche haben. Die beiden Elfen sind jedenfalls im Moment an der Spitze in der Szene. Die beiden Solokünstlerinnen werden von ihren Labels sehr gehypt und die Alyssa soll jedenfalls nervös über Gerüchte sein, dass Horizon gerne eine der beiden Damen unter Vertrag nehmen will. Zwar sind beide Damen bei NeoNet beziehungsweise Sony gut gebunden, doch Horizon versucht jedenfalls einen der beiden Stars fest an sich zu binden.

Lolitas Engel

Connection: Squatter, Gangmitglied,

Connection 1 Datensuche 3 – Lolitas Engel was ist das? Klingt nach einem Treffpunkt für Pädophile.

Connection 2 Datensuche 6 – Es ist eine heruntergekommene Kneipe in Bottrop in der Nähe der Emscher. Es liegt in einem Wohnhaus. Man sollte vorsichtig sein, da die Gegend nicht gerade sicher ist.

Connection 3 Datensuche 9 – Die Emscher ist toxisch. In der Gegend der Kneipe herrscht eine eklige Hintergrundstrahlung. Es soll in der Gegend auch Toxiker geben.

Connection 4 Datensuche 12 – Man kann die Kneipe finden indem man ins Zentrum fährt, sie liegt in der Nähe eines Abgebrannten Hauses. Sie liegt im Turf der Gang „Toxic Spiders“, die werden von einem sehr durch geknallten Schamanen angeführt.

NPCs

Frau Schmidt (unerfahren) (Veronika Schmidt)

Rasse: Mensch

K 2 G 3 R 2 S 2 C 3 O 3 L 3 W 3 EDG 2 Ess 6 INI 5 ID 1 ZM 10

Aktionsfertigkeiten: Computer 2, Datensuche 2, Gebräuche  (Konzern) 3 (5), Verhandeln 3

Wissensfertigkeiten: Sony Abläufe 3, Mode 4, Chansons 4, Noveau-Retroszene 5, Französische Weine 4

Ausrüstung: Moonsilver Cocktailkleid (in dem Fall von Anielski-Joop) [3/1], Komlink (Gerätestufe 3)

Türsteher

Rasse: Ork

K          6          G 3      R 3       St 6 C 1 I 2 L 1 W 2 EDG 1      ESS 6   INI 5    ID 1 ZM 11/9

Fertigkeiten:

Ausweichen 2, Einschüchtern 3, Gebräuche (Syndikat) 2, Nahkampf FG 2, Pistolen 2

Wissensfertigkeiten:

Billiger Synthahol 3, Straßengerüchte 3

Ausrüstung: Panzerjacke (8/6)

Waffen: Beretta 101T (leichte Pistole)  Sch  4K PB   – Modi HM      RK  –    Muni  12 (s)

Teleskopschlagstock (Knüppel) Sch  (STR/2+1)

Bodyguard

Rasse: Mensch

K 4 G 3 R 3 (4) C 2 I 3 L 2 W 4 EDG 3 Ess 3,32 INI 6 (7) ID 1 (2) ZM 10

Panzerung:  Gefütterter Mantel (6/4) mit Orthoskin 3 [9/7]

Aktionsfertigkeiten: Athletik Fertigkeitengruppe 2, Ausweichen 3, Bodenfahrzeuge 2, Einschüchtern 4 Nahkampf-Fertigkeitengruppe 3, Pistolen 3, Wahrnehmung 4

Bodytech: Cyberaugen (2 mit Blitzkompensation, Infrarotsicht, Sichtvergrößerung) Reflexbooster 1, Orthoskin 3

Ausrüstung:   Kommlink (Gerätestufe 3), Rauchgranate (10m Radius)

Waffen: Walter Secura 5 K PB -1 Mod HM Rück – Muni 12 (s)

Saeder-Krupp Konzerngardist

Rasse; Mensch (Professionalitätsstufe 4)

K 4 G 5 R 4 (5) S 3 (4) C 4 I 5 L 3 W 4 EDG 4 Ess 2,2 INI 9 (10) ID 1 (2) ZM 10

Panzerung: Panzerjacke + Dermalpanzerung St 2(10/8)

Aktionsfertigkeiten: Athletik-Fertigkeitengruppe 3, Bodenfahrzeuge (Auto) 3 (5), Einschüchtern (Verhör) 2 (4), Flugzeuge (Fernsteuerung) 2 (4), Gebräuche 3, Infiltration 2, Knüppel (Schlagstock) 3 (5), Pistolen (Halbautomatik) 4 (6), Schnellfeuerwaffen (Maschinenpistolen) 4 (6), Waffenloser Kampf 2, Wahrnehmung (Sehen) 4 (6),

Wissensfertigkeiten: Gesetze 2, Ortskenntnis Saeder-Krupp Niederlassung 4, Personenkontrollen 4, Saeder-Krupp Konzernpolitik 2, Sicherheitstaktik 3, Verbrecher-Treffpunkte 2

Bodytech: Cyberaugen St. 3 (mit Infrarotsicht, Restlichtverstärkung, Sichtverbesserung 3, Sichtvergrößerung, Smartlink) Cyberohren (St. 2) (mit Audioverbesserung, Richtungsdetektor, Selektiver Geräuschfilter St. 3), Dermalpanzerung St. 2, Reflexbooster 1, Muskelverstärkung 1

Ausrüstung: Handschellen (Metall) 10 Handschellen (Plastik) , Komlink (Gerätestufe 5) Panzerjacke, Taschenlampe

Programme: Analyse 5, Befehl 5, Säubern 5, Verschlüsslung 5

Waffen: Betäubungsschlagstock (Knüppel), RW 1, Sch 6 G(e), PB ½

Walter Secura (schwere Pistole) Sch: 5K, PB -1, HM/SM/AM, RK 2 (3), 20 (s)

Sicherheitsmagier (Saeder-Krupp) (Restaurant)

Rasse: Mensch

K 2 G 4 R 4 S 2 C 5 I 4 L 4       W 5 EDG 2 MAG 5 Ess 6 INI 7 ID 1 ZM 10

Gaben und Handicaps: Dossier, Fester Job (40 Std/Woche), Schutzpatron (Eiche) SIN-Mensch, Zauberer (Schamane)

Aktionsfertigkeiten: Beschwören (Fertigkeitengruppe)  5, Hexerei (Fertigkeitengruppe) 5, Askennen 5

Wissensfertigkeiten: Gesetze 2, Ortskenntnis Saeder-Krupp Niederlassung 4, Personenkontrollen 4, Saeder-Krupp Konzernpolitik 2, Sicherheitstaktik 3, Verbrecher-Treffpunkte 2

Panzerung: Rheingold zeitloS Aurora Mantel (Ensemble) 4/3

Zauber: Betäubungsball (M, BF (F), G, S, (K÷2)+1) , Betäubungsblitz (M, BF, G, S, (K÷2)-1) , Feinde aufspüren, Erweitertes (M, B, , A, (K÷2)+3) , Heilen (M, B, , P, (Schadenswert)-2) , Magie aufspüren, Erweitertes (M, B, , A, (K÷2)+2) , Meute beherrschen (M, BF (F), , A, (K÷2)+3) , Nachtsicht (P, B, , A, (K÷2)-1) , Panzerung (P, BF, , A, (K÷2)+3) , Umgebungssinn, Erweitert (P, B, , A, (K÷2)+4)

Squatter

K 3 G 3 R 3 S 3 C 4 I 3 L 3 W 2 EDG 3 Ess 6 INI 6 ID 1 ZM 10

Aktionsfertigkeiten: Athletik-Fertigkeitengruppe 2, Ausweichen 3, Computer 2, Heimlichkeiten-Fertigkeitengruppe 2, Schlosser 2, Survival 3, Überreden 2, Wahrnehmung 3

Wissensfertigkeiten: Gang-Identifizierung 3, Schwarzfahren 3, Straßengerüchte 3, Unterkunftsmöglichkeiten 4, Alkohol 5

Ausrüstung: Automatenkleidung [0/0]

Waffen: Messer: Reich 1 Sch: (STR/2+1) PB –

Ganger

K 4 G 4 R 4 (5) S 4 C 3 I 3 L 3 W 4 Ess 4,9 INI 7 (8) ID 1 ZM 10

Fertigkeiten: Beschatten 2, Bodenfahrzeuge 3, Einschüchtern 3 Gebräuche (Straße) 2 (4) , Infiltration 1, Klingenwaffen 3, Pistolen 2, Waffenloser Kampf 2, Wahrnehmung 2, Schnellfeuerwaffen 2

Panzerung: 7/5 Panzerweste mit Dermalpanzerung 1

Bodytech: Cyberaugen (2; mit Restlichtverstärkung, Smartlink, Infrarotsicht), Dermalpanzerung 1, Nanotatoos, Reaktionsverbesserung 1

Ausrüstung: Panzerweste, Suzuki Mirage, Komlink (Gerätestufe 2)

Waffen: Onotari Arms Violator (schwere Pistole) Sch: 5K PB -1 Mod HM Rück 1 Muni 10 (s)

Onotari Arms Kali (Sturmgewehr)[23] Sch: 6 K PB – 1 Mod HM/SM/AM RK – Muni 32 (s)

Toxischer Schamane

unbenannter Charakter (Mensch) Movement:10/25, Schwimmen: 5

K

G

R

S

C

I

L

W

E

MAG

ESS

INI

ID

A INI M INI

A ID M ID

SBH

3

4

2

2

5

5

3

5

2

5

6

7

1

10 5

31

10/11

Gaben/Handicaps: Schutzpatron (Verschmutzung), Zauberer

Aktionsfertigkeiten: Abrichten 4, Akrobatik 3, Antimagie 9, Arcana 7, Arcana, Anschleichen 9, Arcana, Metamagie 9, Askennen 9, Ausweichen 1, Beschatten 4, Binden 9, Bodenfahrzeuge 5, Computer 2, Datensuche 2, Einschüchtern 8, Entfesseln 3, Erste Hilfe 2, Fallschirmspringen 2, Fälschen 3, Fingerfertigkeit 3, Fliegen 1, Führung 4, Führung, Befehl 2, Führung, direkter Beschuss 4, Gebräuche 4, Geschütze 3, Gewehre 3, Hacking 2, Handwerk 4, Herbeirufen 9, Infiltration 3, Klettern 1, Klingenwaffen 3, Knüppel 3, Laufen 1, Matrixkampf 2, Navigation 4, Pistolen 3, Projektilwaffen 3, Reiten 1, Ritualzauberei 9, Schiffe 1, Schlosser 3, Schnellfeuerwaffen 3, Schwere Waffen 3, Schwimmen 1, Sprengstoffe 2, Spruchzauberei 9, Spurenlesen 4, Survival 4, Tauchen 2, Tierführung 4, Überreden 4, Unterricht 4, Verbannen 9, Verhandlung 4, Verkleiden 4, Waffenbau 2, Waffenloser Kampf 3, Wahrnehmung 8, Wurfwaffen 3

Waffen

Pool

Schaden

PB

Modus

RK

Waffenlos

3

1G

0

Kampffertigkeit

Stf

Panzerung (2/5)

B

S

Verstärkte Lederpanzerung

2

5

Zaubersprüche: Blut zu Eiter (P, B, , S, (K÷2)+1) , Feuerball (P, BF (F), K, S, (K÷2)+5) , Giftverstärkung (M, B, , A, (K÷2)) , Giftwelle (P, BF (F), K, S, (K÷2)+5) , Krankheit Hervorrufen (P, B, , S, (K÷2)+1) , Massenschmerz (M, BF (F), , A, (K÷2)) , Projektilabwehr (P, BF, , A, (K÷2)+1) , Säurestrom (P, BF, K, S, (K÷2)+3)

Nuyen: 40

Gegnerisches Runnerteam

Sammy

unbenannter Charakter (Mensch) Movement:10/25, Schwimmen: 5

K

G

R

S

C

I

L

W

E

ESS

INI

ID

M INI

A IDM ID

SBH

6

4 (5)

3 (5)

4

3

2

2

2

2

3,9

5 (7)

1

2

1

11/9

Gaben/Handicaps: Beidhändigkeit, Die Harte Schule des Lebens

Aktionsfertigkeiten: Abrichten 1, Akrobatik 4, Ausweichen 4, Beschatten 1, Bodenfahrzeuge 4, Computer 1, Datensuche 1, Einschüchtern 2, Entfesseln 4, Erste Hilfe 1, Fallschirmspringen 5, Fälschen 4, Fingerfertigkeit 4, Fliegen 3, Führung 2, Führung, Befehl 1, Führung, direkter Beschuss 1, Gebräuche 2, Geschütze 4, Gewehre 4, Hacking 1, Handwerk 1, Infiltration 4, Klettern 3, Klingenwaffen 4, Knüppel 4, Laufen 3, Matrixkampf 1, Medizin 5, Navigation 1, Pistolen (Semi-Automatics) 10 (12), Projektilwaffen 4, Reiten 4, Schiffe 4, Schlosser 4, Schnellfeuerwaffen 8, Schwere Waffen 4, Schwimmen 3, Sprengstoffe 1, Spurenlesen 1, Survival 1, Tauchen 5, Tierführung 1, Überreden 2, Unterricht 2, Verhandlung 2, Verkleiden 1, Waffenbau (Firearms) 5 (7), Waffenloser Kampf 4, Wahrnehmung 1, Wurfwaffen 4

Waffen

Pool

Schaden

PB

Modus

RK

Ares Predator IV

10 (12)

5K

-1

HM

0

Smartgunsystem

Ares Predator IV

10 (12)

5K

-1

HM

0

Smartgunsystem

Fichetti Security 600

11 (13)

4K

HM

1

Schulterstütze, Lasermarkierer

Keramikmesser

4

3K

0

Keramikmesser

4

3K

0

Keramikmesser

4

3K

0

Ruger Super Warhawk

10

6K

-2

EM

0

Waffenlos

4

2G

0

Yamaha Sakura Fubuki

10 (12)

4K

HM/SM

1

Schulterstütze

Kampffertigkeit

Stf

Panzerung (6/4)

B

S

Chamäleonanzug

6

4

(mit Wärmedämpfung)

Panzerweste

6

4

Panzerweste

6

4

Kampfkünste: Tae Kwon Do

Cyberware/Bioware: Blendwerk mit Imitationsoption Rating 2, Cyberaugen-Basissystem Rating 4 (mit Eye Recording Unit, Image Link, Augenlasersystem, Augenlasermikrofon 3) , Cyberohren Rating 4 (mit Ear Recording Unit, Sound Link) , Dynamische Handabdrücke Rating 4, Muskelstraffung Rating 1, Reaktionsverbesserung Rating 2

Ausrüstung: Automatischer Dietrich x2, Beglaubigter Credstick, Standard, Beglaubigter Credstick, Standard, Beglaubigter Credstick, Standard, Blendwerk Imitations-Signaldroge x10, Ersatzladestreifen x10, Gefälschte Lizenz, Gefälschte Lizenz, Magschlosskarten-Kopierer x2, Munition: EX-Explosivgeschosse x40, Munition: EX-Explosivgeschosse x40, Munition: Explosivgeschosse x40, Munition: Explosivgeschosse x40, Munition: Gelgeschosse x50, Munition: Gelgeschosse x50, Munition: Schocker x50, Munition: Schocker x50, Munition: Standardmunition x100, Munition: Standardmunition x100, Nanospion x2

Nuyen: 0

Magier

unbenannter Charakter (Elf) Movement:10/25, Schwimmen: 6

K

G

R

S

C

I

L

W

E

MAG

ESS

INI

ID

A INIM INI

A IDM ID

SBH

2

4

4

2

7

4

3

5

1

5

6

8

1

88

31

9/11

Gaben/Handicaps: Albinismus, Restlichtverstärkung, Zauberer

Aktionsfertigkeiten: Abrichten 3, Akrobatik 3, Antimagie 9, Ausweichen 7, Beschatten 3, Binden 9, Bodenfahrzeuge 3, Computer 2, Datensuche 2, Einschüchtern 6, Entfesseln 3, Erste Hilfe 2, Fallschirmspringen 1, Fälschen 3, Fingerfertigkeit 3, Fliegen 1, Führung 6, Führung, Befehl 2, Führung, direkter Beschuss 3, Gebräuche 6, Geschütze 3, Gewehre 3, Hacking 2, Handwerk 3, Herbeirufen 9, Infiltration 3, Klettern 1, Klingenwaffen 3, Knüppel 3, Laufen 1, Matrixkampf 2, Navigation 3, Pistolen 6, Projektilwaffen 3, Reiten 3, Ritualzauberei 9, Schiffe 3, Schlosser 3, Schnellfeuerwaffen 3, Schwere Waffen 3, Schwimmen 1, Sprengstoffe 2, Spruchzauberei 9, Spurenlesen 3, Survival 4, Tauchen 1, Tierführung 3, Überreden 6, Unterricht 6, Verbannen 9, Verhandlung 6, Verkleiden 3, Waffenbau 2, Waffenloser Kampf 3, Wahrnehmung 3, Wurfwaffen 3

Waffen

Pool

Schaden

PB

Modus

RK

Shiawase Arms Heavy Tactical

6

7K

-2

HM

0

Freund/Feind-Erkennungssystem, Gewichtsreduzierung, Hochleistungspatronenlager, Montageschiene Rating 1, Personalisierung, Basissystem, Smartgunsystem, Wärmedämpfer

Waffenlos

3

1G

0

Kampffertigkeit

Stf

Panzerung (5/4)

B

S

Anielski-Joop Reconquista (Ensemble)

5

4

Zaubersprüche: Betäubungsball (M, BF (F), G, S, (K÷2)+1) , Blitzstrahl (P, BF, K, S, (K÷2)+3) , Feinde aufspüren, Erweitertes (M, B, , A, (K÷2)+3) , Manabarriere (M, BF (F), , A, (K÷2)+1) , Physische Barriere (P, BF (F), , A, (K÷2)+3) , Physisches Double (P, BF (F), , A, (K÷2)-2)

Ausrüstung: Hermes Ikon [Iris Orb]

Nuyen: 0

Hacker

unbenannter Charakter (Zwerg) Movement:8/20, Schwimmen: 4

K

G

R

S

C

I

L

W

E

ESS

INI

ID

M INI

A IDM ID

SBH

2

3

4

3

3

4

5

4

2

5,35

8

1

10

3

9/10

Gaben/Handicaps: Infrarot

Aktionsfertigkeiten: Abrichten 3, Akrobatik 2, Ausweichen 3, Beschatten 3, Bodenfahrzeuge 3, Computer 9, Datensuche 9, Einschüchtern 2, Elektronische Kriegsführung 9, Entfesseln 2, Erste Hilfe 4, Fallschirmspringen 1, Fälschen 2, Fingerfertigkeit 2, Fliegen 2, Führung 2, Führung, Befehl 4, Führung, direkter Beschuss 3, Gebräuche 2, Geschütze 2, Gewehre 6, Hacking 9, Handwerk 3, Hardware 9, Infiltration 2, Klettern 2, Klingenwaffen 2, Knüppel 2, Laufen 2, Matrixkampf 9, Navigation 3, Pistolen 6, Projektilwaffen 2, Reiten 3, Schiffe 3, Schlosser 2, Schnellfeuerwaffen 6, Schwere Waffen 2, Schwimmen 2, Software 9, Sprengstoffe 4, Spurenlesen 3, Survival 3, Tauchen 1, Tierführung 3, Überreden 2, Unterricht 2, Verhandlung 2, Verkleiden 3, Waffenbau 4, Waffenloser Kampf 2, Wahrnehmung 3, Wurfwaffen 2

Waffen

Pool

Schaden

PB

Modus

RK

Izom RP-71

6

4K

SM/AM

1

Ausklappbare Schulterstütze, Gewichtsreduzierung

Waffenlos

2

2G

0

Kampffertigkeit

Stf

Panzerung (6/6)

B

S

Urban Explorer Overall

6

6

(mit Vitalmonitor)

Cyberware/Bioware: Aufmerksamkeitsbooster Rating 1, Mathematische SPU, Sim-Module (Modifiziert für heißes Sim) (mit Datenfilter)

Ausrüstung: Renraku Suterusu[24] [Agent 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Angriff 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Aufspüren 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Ausnutzen 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Biofeedback-Filter 7 [Kopierschutz 7; Registrierung] ; Biometric Lock; Entschlüsselung 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Härte 5; Medic 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Novatech Navi; Panzergehäuse 5; Panzerung 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Scannen 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Schleicher 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ; Schmöker 6 [Kopierschutz 6; Registrierung] ]

Nuyen: 0

Locations

H.P. Baxxter

Das H.P. Baxxter ist ein Club in Düsseldorf. Hier wird vor allem Musik aus der Richtung Technosynth gespielt. Er ist beliebt bei jungen Leuten die in der Medienszene arbeiten oder aus einem Konzern aus der Medienszene wie Sony oder Horizon stammen. Benannt ist es nach einem Shouter einer deutschen Band von um die Jahrtausendwende. Die illegalen Geschäfte sind hier in der Hand von der Yakuza, sprich dem Makahashi-Gumi.

Ile de France

Das Ile de France ist eine Bar in Neu-Essen. Es ist sehr auf eine typisch französische Bar eingerichtet die gute echte französische Weine und andere Alkoholika anbietet. Es richtet sich an ein gehobenes Publikum. Die Küche bietet gute Snacks die einen französischen Charme haben. Die Sicherheit ist sehr gut und dezent wie in der ganzen Zone. Hier finden sich viele Konzernbürger von Saeder-Krupp ein die dem Noveau-Retro Stil folgen.

Noveau Paris

Das Noveau Paris ist ein Club in der Essener Innenstadt. Hier werden Chansons und Chanson-.Pop gespielt. Der Club ist elegant eingerichtet und man findet eine Menge französischer Bezeichnungen auf der Getränkekarte. Die AR lässt einem Vermuten, dass der Club mitten in Paris liegen würde. Die Bediensteten geben sich Mühe die Wünsche ihrer Kunden zu erfüllen und können alle französisch. Viele Gäste finden es chic mit den Angestellten auf Französisch ihre Bestellungen aufzugeben. Wenn jemand auf Deutsch seine Bestellung aufgibt wissen die Leute sofort, dass man nicht dazugehört.

Swing Club

Der Swing Club liegt in Bochum in der Nähe des Schauspielhauses Bochum. Es ist ein Club, welcher wie einer aus den 20iger Jahren des 20. Jahrhundert eingerichtet ist. Es wird hier vor allem Swing gespielt und die Leute werden gebeten, dass sie sich dem Thema entsprechend anziehen. Der Swing Club ist bei jungen Leuten ,die etwas anderes erleben wollen sehr beliebt. Er ist eine Institution in Bochum und viele lokale Bands spielen in dem Club. Betrieben wird er Club von Caro einer niederländischen Menschenfrau. Sie stammt aus Amsterdam und hat sich nachdem es sie damals in den Plex verschlagen hat, den Swing Club aufgemacht. Der Swing Club verfügt über eine reichhaltige Auswahl von Getränken. Hier findet man alles was das Herz begehrt. Ein Barkeeper, der ein Ork ist kreiert einiges an Getränke, welche das Herz jedes Gastes höher schlagen lassen. Sein Name ist Hans Mayer und er ist der Freund von Caro. Im Swing Club gibt es auch verschiedene Themenabende so, dass es immer wieder die Gäste etwas Neues erleben können. Hier hin kommen die Leute wenn sie aus dem Trott der sechsten Welt ausbrechen wollen. Es wird hier vor allem Live Musik gespielt. Musik aus der Konserve kommt eigentlich nicht vor und Caro versucht immer wieder neue Bands für ein Arrangement für den Club zu gewinnen. Dabei schafft sie es mit Charme und Witz, viele Bands für sich zu vereinnahmen, was den Swing Club zu einem Treffpunkt für Künstler und Musiker gemacht haben, die Swing und Jazz spielen. Viele Interlektuelle kommen ebenfalls gerne in den Club und man feiert hier ein besonderes Lebensgefühl, als auch um sich von der Konsumwelt der Konzerne abzugrenzen.

Lolitas Engel

Die improvisierte Kneipe Lolitas Engel befindet sich in der Nähe der Emscher und liegt in einer ehemaligen Wohnung in Erdgeschoss eines Wohnhauses. Ein Schild im Fenster der Wohnung weist darauf hin, dass sich hier die Kneipe befindet. Die Besucher der Kneipe kommen aus dem Viertel und man kennt sich. Fremde werden misstrauisch beäugt. Die Gegend am Ems


[1] Reiseführer in die deutschen Schatten 4. Farbseite

[2] Rhein-Ruhr Megaplex S. 79

[3] Einhacken – Hacken  + Ausnutzen gegen Gerätestufe 4 (System + Firewall) Zielknoten führt freie Probe auf Analyse und Firewall gegen Schleicherprogramm des Hackers. Analyse 4 läuft auf dem Knoten.

[4] Anielski Joop ist eine Modemarke die beim Noveau Retro Stil sehr beliebt ist. Die Düsseldorfer Marke Rheingold ist beim Hard Buisness Stil sehr beliebt ist jedoch Konzernmode bei Saeder-Krupp.

[5] Rhein-Ruhr-Megaplex S. 78

[6] Es ist eine Tochterfirma von Saeder-Krupp – Konzerndossier S. 140

[7] (Charisma + Gebräuche) gegen (Wahrnehmung + Charisma) GRW S. 175 Sozialer Modifikator – Misstrauisch -1 GRW S. 158

[8] Durch Askennen kann man feststellen dass sie Amphetamine nimmt 5+ Erfolge; 3 Erfolge geben eine allgemeine Diagnose dass sie chemische Stimulanzien zu sich nimmt.

[9] Die entsprechende Droge ist Betameth welches das SR Äquivalent zu Speed ist. – Arsenal S. 79ff

[10] GRW S. 357 – Probe auf Intuition und Geschicklichkeit gegen Tarnwert des Objektes

[11] GRW S. 374 – Sensor der Stufe 1 – Marker kann mit einem Radiosignalscanner GRW S. 381 aufgespürt werden und mit einem RFID Löscher gelöscht werden oder mit einem Editieren-Programm verändert werden, wenn man auf den Marker zugreift (Ausgedehnte Probe Hardware + Logik (5,1Minute)).

[12] Rhein-Ruhr-Megaplex S. 148

[13] Rhein-Ruhr-Megaplex S. 150

[14] Lifestyle 2073 S. 162

[15] Ebd. S. 161

[16] Reiseführer in die deutschen Schatten, 1. Farbseite

[17] (Charisma + Gebräuche) gegen (Wahrnehmung + Charisma) GRW S. 175 Sozialer Modifikator – Misstrauisch -1 GRW S. 158 Dazu kommt wenn die Runner die falsche Kleidung anhaben, dass ebenfalls der Modifikator -2 auf Gebräuche hinzukommt.

[18] Straßenmagie S. 137

[19] Ebd. S. 160

[20] Deutschland in den Schatten II S. 93

[21] Elektronische Kriegsführung + Scannen 15+ , 1 Kampfrunde

[22] Volkswagen Urban Explorer Hand -1 Beschl. 15/25 Geschw 100 Pilot 1 Rumpf 14 Panz 10 Sensor 3 (modifiziert: Geschwindigkeit, Panzerung und Sensor) Schattenkatalog S. 193

[23] Verwendet die Reichweite von Maschinenpistolen

[24] Prozessor 6

System 4

Signal 7

Firewall 3

Prozessorlimit. 4

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Shadowrun abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s